Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Suning--Magnat der Eletrofachmarktbranche ländet in Lhasa

Datum: 18.12.2012,11:13:00 Quelle:China Tibet Online

Suning--Magnat der Eletrofachmarktbranche ländet in Lhasa
[Foto aus Baidu.com]

Der Elektrofachmarkt, Suning, wird sich im Modern Kaufhau in der Beijing Ost Straße im Stadtzentrum von Lhasa niederlassen.

Als Magnat der Eletrofachmarktbranche ist Suning für die Konsumenteneine eine sehr attraktive Marke, die besonders bei den jugendlichen Verbrauchern beliebt ist. Frau Shu Lan, der Generalmanager vom Modern-Kaufhaus, hat vorgestellt, der Super-Laden von Suning befindet sich in der 1. und -1. Etage, welche zurzeit gerade renoviert werden. Sie wird um das Frühlingsfest geöffnet. 

Im Jahr 1990 wurde Suning in Nanjing gegründet. Bis zum Ende 2011 hat Suning über 1700 Niederlassungen mit ca. 180 000 Mitarbeit in mehr als 600 Städten im Binnenland Chinas, Hongkang und Japan gehabt. 

Als eines der 15 großen Handelsunternehmengruppen, die das chinesische Handelsministerium hauptsächlich unterstützt, wurde Suning zu den 50 besten asiatischen Unternehmen und Nummer Eins in der chinesischen Einzelhandelsbranche vom der Zeitschrift „Forbes“ gewählt. Die Marke Suning wertet 81,568 Milliarden Yuan. Im Juli 2004 ging Suning in der Shen Zhen Stock Exchange auf die Börse.

Laut der Brancheanalyse wird das fortschrittliche Managementkonzept von Suning den Einzelhandel der Eletrogeräte und deren Servicequalität in Lhasa positiv beeinflussen. 

Die Landung vom Magnat der Eletrofachmarktbranche Suning stellt der Welt die moderne Seite der alten Stadt mit tausendjahrelanger Geschichte dar.

Editor:Vera Wang
 

Menschen

Mehr>>
„Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang
12345
  

Auch interessant