Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Chinas größte Medizinliteratur „Tibetisches Medizinwörterbuch“ veröffentlicht

Datum: 27.12.2012,15:21:00 Quelle:China Tibet Online

Chinas größte Medizinliteratur „Tibetisches Medizinwörterbuch“ veröffentlicht
Eine Mitarbeiterin des Instituts für Tibetische Medizin der Provinz Qinghai ordnet das Tibetische Medizinwörterbuch auf dem Bücherregal in Gruppen. [Foto/Xinhua]

Tibetisches Medizinwörtbuch, die größte Medizinliteratur in China, wurde vor kurzem offiziell vom Nationalitäten-Verlag veröffentlicht. Die Erarbeitung dieses Wörtbuchs wird vom Institut für Tibetische Medizin der Provinz Qinghai organisiert.

Tibetisches Medizinwörtbuch besteht aus 60 Bänden und insgesamt 160 Millionen Wörtern. Die Geschichte der tibetischen Medizin, alte medizinische Bücher, medizinische Rituale und Arzneimittelverordnungen werden in 78 Kapitel detailiert unterteilt.

Dieses Medizinwörtbuch fast Theorie und Praxis der tibetischen Medizin um und nimmt die 2900 Jahre Geschichte der tibetischen Medizin, nämlich vom 7. Jahrhundert bis Jetzt, auf.

Chinas größte Medizinliteratur „Tibetisches Medizinwörterbuch“ veröffentlicht
Zwei Mitarbeiterinen des Instituts für Tibetische Medizin der Provinz Qinghai ordnet das Tibetische Medizinwörterbuch auf dem Bücherregal in Gruppen. [Foto/Xinhua]

(Editor:Xinhua)

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant