Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Lhasa:Bau von 1180 öffentlichen Mietwohnungen wird vor Juni angefangen

Datum: 09.05.2014,11:21:00 Quelle:China Tibet Online

Am 5. Mai haben die Behörde zur Immobilienverwaltung sowie die Behörde zu Wohnräumen und dem städtischen, ländlichen Aufbau zusammen die „Mitteilung zur Verteilung der ersten öffentlichen Mietwohnungen des Stadtgebiets Lhasas“ erlassen. Gestern Nachmittag hat der Reporter von der Behörde zur Immobilienverwaltung der Stadt Lhasa erfahren, dass sie ab dem 05. Mai Antragsformulare der öffentlichen Mietwohnungen verteilten. Die Annahme der Formulare wird bis zum 04. Juni enden. Da zurzeit die Formulare gerade verteilt werden, steht die Anzahl der Antragsteller noch nicht fest.

Die Behörde zur Immobilienverwaltung der Stadt Lhasa hat die Bedingungen zur Antragstellung klargemacht und die dazugehörigen Prozeduren auch festgelegt. Die Miete, die zu vermietenden Wohnungen, die Zielgruppe der Mietwohnungen usw. haben sie allesamt detailliert beschrieben.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant