Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Handelshafen in Tibet bald geöffenet

Datum: 30.07.2014,08:57:00 Quelle:China Tibet Online

Der Handelshafen in dem Grenzgebiet Gyirong zwischen Tibet und Nepal wird im Oktober geöffnet. Zurzeit ist die Infrastruktur des Handelshafens fast fertig ausgebaut.

Das Kreis Gyirong befindet sich im Regierungsbezirk Xigaze in Tibet. Dort gibt es seit 1960 eine der wichtigsten Handelstraßen, die vielfälltige Lebensmittel den Bewohnern Nepals und Tibets liefert. Wegen des wichtigen Verkehrsplatzes wird Gyirong in Zukunft ein beliebtes Ziel im Himalaya Gebiet für die internationalen Wandererund Touristen werden.

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant