Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Das Badefest in Tibet: Es geht um Gesundheit und Gebet

Datum: 13.09.2014,01:00:00 Quelle:China Tibet Online

Das Badefest in Tibet: Es geht um Gesundheit und Gebet
Das Badefest in Tibet: Es geht um Gesundheit und Gebet (Foto von Chinanews.com)

Das Badefest Tibets findet im siebten Monat nach dem tibetischen, traditionellen Mondkalender, normalerweise im September nach dem chinesischen, traditionellen Mondkalender, statt. Das diesjährige Badefest ist am 09.09. Es dauert sieben Tage. Das Badefest heißt auf Tibetisch „Gar Ma Ri Ji“ und hat eine lange Geschichte von über 800 Jahren.
 
Die Tibeter glauben, dass das Wasser aus in dieser Woche besonders rein und heilig ist. Es kann den Schmutz reinigen, Krankheiten heilen und die Gesundheit verstärken. Deswegen geht jeder Tibeter während dieser Woche an den Fluss zum Baden. Sie nehmen Buttertee und Lebensmittel mit, und sitzten mit ihren Familien zusammen.
 
(Editor: Lee)

Menschen

Mehr>>
Wächter des Feuchtgebietes Lhalu Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen
12345
  

Auch interessant