Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Mehr als 80 Prozent der Lehrer in Tibet können zweisprachig unterrichten

Datum: 25.09.2014,10:07:00 Quelle:China Tibet Online

Zweisprachige Unterricht in Tibet
Zweisprachiger Unterricht in Tibet

Derzeit gibt es im Bildungssektor des gesamten Autonomen Gebiets Tibet insgesamt 49.500 Mitarbeiter, darunter 40.800 Lehrer. 28.900 Lehrer sprechen sowohl Tibetisch als auch Chinesisch. Sie machen einen Anteil von 78,32 Prozent der 36.900 Lehrer in den Kindergärten sowie Mittel- und Grundschulen aus. 22.000 Lehrer haben an Hochschulen und 16.600 an Fachhochschulen studiert. Sie machen jeweils einen Anteil von 53,92 Prozent und 40,69 Prozent der gesamten Lehrerzahl aus.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant