Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Wuzhen wird zum Zentrum der Internet-Welt

Datum: 18.11.2014,16:12:00 Quelle:China Tibet Online

Wuzhen

Diesen Mittwoch wird im südchinesischen Wuzhen die erste Welt-Internet-Konferenz eröffnet. Knapp 20 berühmte Persönlichkeiten aus dem IT-Bereich wie Alibaba-Gründer Jack Ma werden dort anwesend sein und Reden halten. Zudem ist ein Dialog zwischen chinesischen und ausländischen Internet-Größen geplant. Die dreitägige Konferenz steht unter dem Motto „An Interconnected World Shared and Governed by All".

Im Rahmen der Konferenz wird auch eine Ausstellung mit dem Titel "Licht des Internets" gezeigt, in der die verschiedenen Bereiche des Internets beleuchtet werden. Über 50 in- und ausländische Unternehmen wie Huawei, Samsung, IBM und Microsoft werden dabei ihre Neuheiten präsentieren.

Die Welt-Internet-Konferenz soll sich langfristig etablieren und auch in den nächsten Jahren wieder in der Wasserstadt Wuzhen, nahe Shanghai stattfinden.

(German.people.cn)

Menschen

Mehr>>
„Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang
12345
  

Auch interessant