Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Mit Weihnachtsmann-Mütze: Schoko-Terrakottakrieger posieren in Xi'an

Datum: 28.11.2014,09:04:00 Quelle:China Tibet Online

200 Pfund belgische dunkle Schokolade und zehn Tage Arbeit: Um auf das Weihnachtsfest einzustimmen, haben zehn Konditoren des Shangrila-Hotels Xi'an eine Armee aus fast 300 Miniatur-Terrakottakriegern mit Weihnachtsmannmütze kreiert. Diese präsentierten sich vor einigen Tagen im Hotel der Öffentlichkeit und zogen dabei viele Blicke auf sich.


Die Idee stammt von den hauseigenen Konditormeistern selbst. Viele Bewohner Xi'ans würden heute mit blinder Begeisterung das westliche Weihnachtsfest begehen und dabei ihre eigene traditionelle Kultur verlieren. Deshalb hätten die Zuckermeister sich entschieden, eine Schoko-Miniaturnachbildung der Grube 1 der Terrakotta-Armee zu erschaffen. Über die Schokokrieger mit Weihnachtsmütze hoffen sie, die Menschen wachzurütteln, auch der alten chinesischen Kultur wieder größere Aufmerksamkeit zu schenken.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant