Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Baubeginn des Abschnitts Chengdu-Ya’an der Sichuan-Tibet-Eisenbahn

Datum: 09.12.2014,08:34:00 Quelle:China Tibet Online

Nach Angaben der China Railway Corporation hat der Bau des Abschnitts Chengdu-Ya’an der Sichuan-Tibet-Eisenbahn am 6. Dezember begonnen.

Der Abschnitt Chengdu-Ya’an gilt als ein wichtiger Bestandteil der Sichuan-Tibet-Eisenbahn und ist 42 Kilometer lang. Nach der Fertigstellung wird sich ein Eisenbahnkanal zwischen den Städten Chengdu und Ya’an bilden, der die Fahrt der Bürger entlang dieser Strecke praktisch macht und die Entwicklung der regionalen Wirtschaft fördert. Darüber hinaus hat diese Strecke auch eine wichtige Bedeutung für die weitere Durchführung des Projekts Sichuan-Tibet-Eisenbahn.

(Editor:Soong)
 

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant