Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Längste Eisenbahnlinie in China für Frachtverkehr eröffnet

Datum: 18.03.2015,11:32:00 Quelle:China Tibet Online

Urumqi

Die Bahnlinie K596/3 von Urumqi in Xinjiang bis in die ostchinesische Stadt Hangzhou in Zhejiang ist am Montag in Betrieb genommen worden. Sie ist mit über 4.000 Kilometern die längste Bahnstrecke in China für Frachtverkehr und die dritte Bahnlinie in der nordwestchinesischen Provinz Xinjiang.

Die neue Verbindung ist von großer Bedeutung, da sie den äußeren Westen des Landes an die Südost-Küste anschließt. Dadurch werden auch länderübergreifend Geschäfte angekurbelt.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant