Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Xi Jinping auf Staatsbesuch in Pakistan

Datum: 21.04.2015,13:40:00 Quelle:China Tibet Online

Islamabad

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping ist am Montag in Islamabad mit Spitzenpolitikern verschiedener pakistanischer Parteien und mit Vertretern des Militärs zu Gesprächen zusammengekommen.

Xi Jinping betonte, die Kommunistische Partei Chinas lege großen Wert auf freundschaftliche Beziehungen zu den pakistanischen Parteien und wolle die Kooperationen ausweiten. China hoffe, die Zusammenarbeit werde die Entwicklung und die Stabilität Pakistans weiter fördern.

Beim Treffen mit Vertretern des Militärs erklärte Xi, China unterstütze die pakistanische Antiterrorstrategie. Pakistan sei von großer Bedeutung für den Frieden und die Stabilität der Region. In den vergangenen Jahren hätten China und Pakistan bei der Terrorbekämpfung gemeinsam große Erfolge erzielt.

Am selben Tag traf Xi Jinping auch auf Vertreter unabhängiger Gruppen und verlieh Auszeichnungen für ihren Einsatz für die chinesisch-pakistanische Freundschaft.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant