Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Tibet-Universität nimmt dieses Jahr 25 Studenten für Journalismus auf

Datum: 26.05.2015,08:30:00 Quelle:China Tibet Online

Laut Angaben der Tibet-Universität beginnt die Uni dieses Jahr für das Fach Journalismus (Fachrichtung Kunst für tibetisches Rundfunksprechen und Moderieren) Studenten aufzunehmen. Laut Plan werden 25 ordentliche Studenten – zwölf männliche und 13 weibliche – aufgenommen.

Wer sich zur Aufnahmeprüfung melden möchte, soll nicht nur den Standards der Hochschulaufnahme entsprechen, sondern auch den Lhasaer Dialekt der tibetischen Sprache fließend sprechen. Darüber hinaus soll man über einen guten Gesundheitszustand, ein attraktives Gesicht, gute Stimmbänder und gesunde Sprechorgane verfügen. Alle Teilnehmer müssen eine Aufnahmeprüfung, die aus Textvorlesen, improvisiertem Kommentar und Talentshow besteht, absolvieren. Beim Textvorlesen wählen die Teilnehmer durch Losziehung einen bestimmten Text aus, den sie im Lhasaer Dialekt der tibetischen Sprache vorlesen müssen. Beim improvisierten Kommentar bekommen die Teilnehmer ebenfalls durch Losziehung ein Thema, zu dem sie sich fünf Minuten vorbereiten können, ohne dass sie Stichwörter oder Notizen machen dürfen.

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant