Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Tibets Leiter empfangen Delegation aus Kasachstan

Datum: 04.08.2015,17:31:00 Quelle:China Tibet Online

Am Samstag empfing der Parteisekretär des Autonomen Gebiets Tibet, Chen Quanguo, in Lhasa eine Delegation aus Kasachstan.

Chen hieß zuerst die Delegation willkommen und bedankte sich für die Position Kasachstans der ständigen Unterstützung für die tibetischen Angelegenheiten. Er sagte, dass die Völker aller Nationalitäten im ganzen Land unter der Führung des Generalsekretärs der Kommunistischen Partei (KP) Chinas, Xi Jinping, vorwärtsstreben.

Der stellvertretende Vorsitzende des Autonomen Gebiets Tibet, He Wenhao, erzählte der Delegation zuerst ausführlich von der Geschichte und der Lage der Religionsentwicklung Tibets und dann schwerpunktmäßig von der heutigen tibetischen Wirtschaft, insbesondere von dem jetzigen Zustand des Tourismus, der Landwirtschaft und des Öko-Schutzes.

Der Abgeordnete des Unterhauses des kasachischen Parlaments und Vorsitzende der staatlichen kasachischen Bildungsgesellschaft, Myrat Abenov, sagte, durch die Kommunikation und den Austausch mit den verschiedenen Behörden der tibetischen Regierung sowie durch die Kontakte mit den lokalen Bürgern habe die Delegation von der Unterstützungspolitik der chinesischen Regierung für dieses Gebiet erfahren und persönlich die großen Erfolge, die Tibet seit 50 Jahren in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Bildung erzielte, gespürt. Der volkstümliche Austausch stelle einen wichtigen Bestandteil dar, um die Beziehungen zwischen beiden Ländern zu festigen, so Abenov. Nach dem China-Besuch werde die Delegation dem kasachischen Volk mehr Informationen über Tibet übermitteln und sich darum bemühen, den Austausch und die Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Kultur und Medien mit China zu fördern.

Die kasachische Delegation besucht vom 28. Juli bis zum 6. August Sichuan, Tibet, Yunnan und Beijing und untersucht in diesen Provinzen intensiv die Kultur, Geschichte, Wirtschaftsentwicklung und das lokale gesellschaftliche Leben. Die Delegation besteht aus zwölf Persönlichkeiten aus den Bereichen Politik, Bildung und Kultur sowie Journalisten aus den Staatsmedien Kasachstans.

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant