Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Die "Reines Land"-Gesundheitsindustrie Tibets

Datum: 30.11.2015,08:30:00 Quelle:China Tibet Online

Die "Reines Land"-Gesundheitsindustrie Tibets

Die "Reines Land"-Gesundheitsindustrie Tibets

Lhasa ist gewissermaßen Tibets "Basis" der ökologischen Landwirtschaft, deren Schwerpunkt unter anderem auf der Einführung modernster landwirtschaftlicher Technologien sowie der Produktion gesunder Lebensmittel liegt. Zu der "Reines Land"-Gesundheitsindustrie gehören außerdem Erholungsurlaube – damit wird auf dem tibetischen Hochplateau in vielen Bereichen der Landwirtschaft ein ganz neuer Entwicklungspfad beschritten, der das Zeug dazu hat, einerseits die Ressourcen der Region zu schonen, andererseits aber auch das Einkommen der Einwohner zu erhöhen.

Menschen

Mehr>>
Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales Die Geschichte von Wang Mianzhi, dem "alten Tibet-Hasen" „Bauern-Wissenschaftler“ Gasong Norbu
12345
  

Auch interessant