Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Fossilien von Hyänen aus vor vier Millionen Jahren in Tibet entdeckt

Datum: 30.12.2015,10:29:00 Quelle:China Tibet Online

Laut den Nachrichten des Instituts für Wirbeltierpaläontologie und Paläoanthropologie der Chinesischen Akademie der Wissenschaften wurden im Becken Zanda des Bezirks Ngari Tibet Fossilien von Pliocrocuta perrieri aus vor über vier Millionen Jahren entdeckt. Nach mehrjähriger Untersuchung der Fossilien haben Experten festgestellt, dass das erste Auftauchen dieser großen, knochenbrechenden Hyänen auf dem Hochplateau Qinghai-Tibet für die Erforschung des Ursprungs, der Vielfalt sowie der geografischen Verteilung in der Urzeit von großer Bedeutung ist.

Fossilien von Hyänen aus vor vier Millionen Jahren in Ngari in Tibet entdeckt
Fossilien von Hyänen aus vor vier Millionen Jahren in Ngari in Tibet entdeckt

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant