Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Tibets größte Metallkonstruktions-Fabrik in Betrieb

Datum: 20.06.2016,15:49:42 Quelle: China Tibet Online

 

People's Daily Online berichtet, dass Tibets größte Metallkonstruktions-Fabrik in Nyingchi am 18.06. offiziell in Betrieb genommen wurde.

Die Fabrik befindet sich in der Entwicklungszone Nyingchi und nimmt eine Fläche von 13 ha ein. Kerngeschäft sind hydraulische Maschinen und Anlagen, Stadtregierung, Konstruktion, Brücken-Stahlstruktur-Entwicklung, -Herstellung und -Installation. Die Prozesse der Fabrik sind zur wirklichen Automatisierung und Mechanisierung von Tibet geeignet. 

 

Der Fabrikverantwortliche Zhou Jianping erklärt, dass die Fabrik die Umwelt wenig verschmutzt und Umweltschutzanforderungen erfüllt. 

 

Derzeit unternimmt die Fabrik die Herstellung einiger großer Projekte, wie die national längste Hyperbel-Stahlrohr-Bogenbrücke der Lhasa-Nyingchi-Eisenbahnstrecke, die Metallstruktur des Wasserkraftwerk Dagu, die Maschinen und Anlagen des umfassenden Renovationsprojekts am Lhasa-Fluss und Produkte für das Wasserkraftwerk Nepal-Naswar.

(Editor: Rita Li) 

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant