Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Tibetisches Museum für Naturwissenschaften im Juli eröffnet

Datum: 11.07.2016,16:48:29 Quelle:China Tibet Online

Berichten des Tibet Handelsblattes zufolge hat das Tibetische Museum für Naturwissenschaften bereits verschiedene Tests durchlaufen. Schätzungsweise wird es Mitte Juli eröffnet.

Im Juni 2008 wurde die Führungsgruppe für die Vorbereitungen des Tibetischen Museums für Naturwissenschaften offiziell gegründet. Acht Jahre später sind die Vorbereitungen im Oktober 2015 erfolgreich abgeschlossen worden und der Testbetrieb des Museums ist reibungslos verlaufen. Vor Kurzem hat das Museum bereits die Tests für die Fertigstellung des Projekts, die Ausstellungsarbeit und den Feuerschutz abgeschlossen sowie die Transferierung der professionellen Ausstattung, Schulungen und die Projektabwicklung vollendet.

Das Tibetische Museum für Naturwissenschaften gilt als ein großes, gemeinnütziges und umfassendes Museum. Die gesamte Investition beträgt 442,5 Millionen Yuan. Die allgemeinen Gebäude umfassen das Naturmuseum, die Halle für Wissenschaft und Technik sowie die Ausstellungshalle. Das Naturmuseum besteht aus vier Teilen: Das Dach der Welt, wunderbare Landschaften, Lebenswunder und Ökoschutzwände. Die Halle für Wissenschaft und Technik besteht auch aus vier Teilen, nämlich tibetische Intelligenz, Glanz der Wissenschaft und Technik, Park der Weisheit und das Leben auf dem Hochland.

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
„Feldleiter“ in der Steppe in Nordtibet „Batman“ auf dem Hochplateau Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften Tonmacher auf dem Hochplateau in Westsichuan Drolma Gyalpo-Umweltschützer der Steppe
12345
  

Auch interessant