Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Grenzschutzheinheit in Ngari Tibets errichtete sauerstoffreiches Übungsgelände

Datum: 28.07.2016,09:11:45 Quelle: China Tibet Online


Offiziere und Soldaten der Grenzschutztruppe in Tibet machten Gerätetrainings auf dem sauerstoffreichen Übungsgelände.

Kürzlich wurde das sauerstoffreiche Übungsgelände der Grenzschutztruppe im Autonomen Gebiet Tibet offiziell erstmaligeingesetzt. Das Gelände hat eine Fläche von 500 Quadratmetern und besteht aus einem Krafttrainingsgelände, einem elektronischen Klassenzimmer und einem Unterhaltungsraum. Die Räumlichkeiten werden dauerhaft mit Sauerstoff versorgt.Der Sauerstoffgehalt entspricht 80 % des Gehalts niedrigergelegener Gegenden. Damit kann man die Probleme beim Training von Soldaten sowie Offizieren auf dem Hochplateau relativ gut lösen.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen
12345
  

Auch interessant