Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Die eiskalt-heiße Eisenbahnlinie Lhasa-Nyingchi in Tibet

Datum: 02.08.2016,09:09:32 Quelle:China Tibet Online

“Befühl es mal mit deinen Händen und nähere dich langsam.”

“Oh mein Gott. Es fühlt sich an wie ein Ofen.”

An einer Erdwärme-Öffnung des Tunnels Samdrup zeigte ein elektronisches Thermometer an, dass die Temperatur der Felswand im Inneren nahezu 70 Grad Celsius betrug. Der Reporter hat die eigene Hand näher an die Felswand herangebracht und  hatte  das Gefühl, vom Strom getroffen zu werden. “Eier werden dort nach einer halben Stunde gar.”

Im Tunnel sah man überall Arbeiter mit  nackten Oberkörpern. Manche trugen sogar nur eine Unterhose. Wennman aus dem Tunnel hinausgeht,  ist man wieder unter  tatsächlichen Naturbedingungen Tibets. Und wenn man zurückkommt, dann fühlt man sich, als wäre man  in Hainan.

Hier hat man das Gefühl, dass man in einem tropischen Dschungel wäre und im Tunnel wäre man anscheinend in der Eiszeit. Eine tausendjährige Sedimentschicht von Eis und Wasser mit einer Länge von 960 Metern liegt da. Hao GONG, Vorarbeiter der 6. Gerüstbauergruppe, und seine Kollegen waren den ganzen Tag lang von einer riesigen Erd- und Steinmasse umgeben und mussten dort arbeiten. “Wenn sie plötzlich zusammenbricht, wie beim Hochwasser,das Schlammlawinen im Gebirgeausgelöst hat, wird der ganze Tunnel überflutet.”

Egal, wo man ist, gibt es immer Menschen sowie Maschinen, die rund um die Uhr arbeiten. Der Leiter des Arbeiterteams sagte, dass die pünktliche Fertigstellung ihre beste Antwort für das tibetische Volk sei. “Ich hoffe, dass der tägliche Fortschritt weiterhin gewährleistet werden kann. Nur so haben wir ein ruhiges Gewissen. Wir wollen die Eisenbahn Lhasa-Nyingchi zur vollsten Zufriedenheit des tibetischen Volkes fertigstellen.” 

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant