Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Yunnan: Chinas erste Grenzschutz-Grundschule

Datum: 23.09.2016,09:48:51 Quelle: China Tibet Online

"Chinas erste Grenzschutz-Grundschule", die Yinjing-Grundschule, liegt in der Kleinstadt Ruili an der Grenze zu Myanmar. Von den 153 Schülern kommen 65 aus Myanmar, die als "kleine internationale Schüler" bezeichnet werden.

Der Rektor Sun Jialiang erklärt, dass von den 65 Schülern aus Myanmar der jüngste nur 5 Jahre alt ist. "In den letzten vier Jahren wurde in der Yinjing-Grundschule eine Burmesenquote von über 40% beibehalten. Zurzeit schicken viele burmesische Eltern gerne ihre Kinder nach China auf die Grundschule."

Die Grundschule hat eine Vorschule und 1. bis 3. Klasse. Die sechs Lehrer bieten Fächer wie Chinesisch, Dai und Burmesisch an. Die Schüler kommen vor allem aus den Dörfern Yinjin und Nanduan, sowie den umliegenden burmesischen Dai-Dörfern. Die traditionelle Kleidung der burmesischen Schüler ist ein weißes Hemd mit grünem Rock.

"Wenn die Schüler vom Immigrationsbüro übersetzten Personalausweis und Geburtsurkunde vorlegen, können sie auf die Schule gehen und werden dazu täglich viermal bei der Einreise bevorzugt.", so Rektor Sun. Außerdem können die burmeser Schüler von chinesischen Regelungen zur neunjährigen Pflichtbildung profitieren, wie einem nährreichen Frühstück und der für Schüler aus armen Familien angebotenen Befreiung von Zusatz- und Schulbuchkosten, sowie Unterstützung bei den Internatskosten. Aus Sicherheitsgründen werden die Schüler von Grenzsoldaten zur Schule und zurück über die Grenze geschickt.

Die Yinjing-Grundschule wurde zusammen mit dem Grenzzoll gegründet und ist die erste Grenzschutzschule Chinas. Die Schule und Zollstation errichteten extra den Fonds "Sonnenschein-Projekt", um armen burmesischen Schulkindern zum Schulabschluss zu verhelfen.

(Editor: Rita Li)

Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant