Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Herzkranke Kinder aus Shangri-La besuchen Disneyland Shanghai

Datum: 11.01.2017,13:36:38 Quelle: China Tibet Online

 

Im November 2016 konnten durch Unterstützung der Wohlfahrtsorganisation Shanghai 11 Kinder mit Geburtsdefekten am Herz in Shanghai kostenlos behandelt werden. Nach erfolgreichen Operationen konnten 10 der Kinder bereits nach Hause zurückkehren, während das übrige Kind wegen Komplikationen im Krankenhaus bleiben muss.

Am 3.Januar flogen die 10 Kinder mit erfolgreichen Operationen wieder nach Shanghai zur postoperativen Untersuchung. Vorher schenkte ihnen der Freiwilligendienst-Fonds Shanghai gemeinsam mit wohltätigen Firmen ein großes Geschenk: Eine Einladung zum Disneyland Shanghai.

Obwohl die Kinder tief in den Bergen leben, kennen auch sie die klassischen Zeichentrickfiguren Donald Duck und Micky Maus. Am 4. fuhren acht Kinder guter Gesundheit mit dem Bus zu einer vom Veranstalter gewissenhaft organisierten Reise in den Märchen-Freizeitpark.

Nach der Untersuchung werden die Kinder auf das Wahrzeichen Shanghais, den Oriental Pearl Tower, steigen.

 

Autor: Pang Hao

Quelle: www.xinmin.cn

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant