Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Lhasaer Einwohner bekommen Dividenden

Datum: 13.02.2017,10:38:05 Quelle:China Tibet Online

Am 6. Februar hat das Nachbarschaftskomitee der Einwohnergemeinschaft Barkhor des Distrikts Chengguan der Stadt Lhasa die Dividenden zur Erhöhung der Einkommen der Einwohner verteilt und den Einwohnern Glückwünsche anlässlich des Fests bekundet. Das Nachbarschaftskomitee hat 670.000 Yuan (rund 91.362 Euro) vom Gewinn der Unternehmen, die dem Komitee gehören, für insgesamt 57 Haushalte mit 179 Personen angesetzt. Diese Menschen sind einkommensschwache Einwohner, Behinderte oder allein lebende Senioren. Sie haben jeweils 1500 bis 3500 Yuan (rund 205 bis 477 Euro) als Glückwünsche zum Festival bekommen.

Das Bild zeigt, wie das Geld unter den Einwohnern verteilt wurde.

Autor: Lobsang

Quelle: Tageszeitung Tibet 

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant