Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

China übergab Nepal 2 Flugzeuge

Datum: 15.02.2017,14:16:25 Quelle:China Tibet Online

Die Übergabezeremonie von zwei Flugzeugen, die in China hergestellt worden waren, hat am 8. Februar auf dem internationalen Flughafen Tribhuvan stattgefunden. Etwa 200 Personen, darunter Beamte der chinesischen und nepalesischen Regierung, Vertreter von Fluggesellschaften, Flugzeugbauern, Flugzeugvertrieb usw. haben sich an der Zeremonie beteiligt.

Laut der Vereinbarung, die die beiden Länder im November 2013 unterzeichnet haben, soll China Nepal zwei Flugzeuge kostenlos liefern und Nepal mit rabattierten Preisen vier Maschinen von China kaufen. Im Jahr 2014 sind Nepal von China bereits ein Modern Ark 60 und ein Harbin Y-12 erfolgreich übergeben worden. Diesmal wurden ein Modern Ark 60 und ein Harbin Y-12E von den vier Maschinen, die Nepal bestellt hatte, übergeben.

Shahi, Kultur-, Tourismus- und Zivilluftfahrtminister Nepals, meint, dass Nepal mehr hochqualitative Flugzeuge mit einem niedrigen Preis-Leistungs-Verhältnis brauche, um den Tourismus Nepals zu entwickeln und den Einwohnern abgelegener Regionen das Reisen zu erleichtern. Er hoffe, dass die chinesische Regierung und chinesische Unternehmen die Unterstützung von und die Zusammenarbeit mit Nepal intensivieren könne.

Hong YU, chinesische Botschafterin in Nepal, sagte, dass Nepal ein wichtiges Land entlang “Einem Band und Einer Straße” sei. Die Entwicklung des Tourismus und der Zivilluftfahrt sei überaus wichtig und China werde die Freundschaft mit Nepal pflegen und die Zusammenarbeit intensivieren, um mehr Ergebnisse zu erzielen.

Quelle: Volkszeitung (Ausgabe 3 vom 9. Februar 2017)

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang Ade, mein Wald auf dem Hochplateau
12345
  

Auch interessant