Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Mieträder nun auch in Xigazê verfügbar

Datum: 25.04.2017,13:20:50 Quelle: China Tibet Online

Seit 20. April stehen in der Stadt Xigazê des Autonomen Gebiets (AG) Tibet 500 Mietfahrräder zur Verfügung. Mit den gelben Rädern beginnt für die Einwohner der Stadt eine neue Ära und ein modernerer Lebensstil.

 

Auf den Hauptstraßen sowie in den dicht besiedelten Gebieten Xigazês ziehen die gelben Leihräder bereits viel Aufmerksamkeit auf sich. Es wird berichtet, dass OFO -- einer der großen Anbieter von Leihfahrrädern in China -- insgesamt 2.000 Fahrräder in Xigazê stationieren will. Die im Moment verfügbaren 500 Räder sind ein Test, die anderen Räder werden je nach Nachfrage zur Verügung gestellt.

 

Lü Shuang, Regionalleiter von OFO im AG Tibet, erklärte: "Die Tourismusstadt Xigazê hat einzigartige Eigenschaften. Mit den gelben Leihrädern können ihre Bürger nicht nur ein einfaches, wirtschaftliches und umweltfreundliches Leben genießen – wie die Chinesen in anderen Großstädten auf dem Festland –, sondern auch einen moderneren Lebensstil."

 

Autor: Liu Meng

Quelle: Xinhua News

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)   

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant