Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Weltweit größte Ansammlung wilder, gelbern Pfingstrosen in Tibet entdeckt

Datum: 03.05.2017,11:29:50 Quelle: China Tibet Online

Vor kurzem wurde in der Gemeinde Milin des Autonomen Gebiets Tibet eine große Menge wilder gelben Pfingstrosen entdeckt. Milin ist der einzige Ort in Tibet, wo diese Blumen gedeihen.

Die gelben Pfingstrosen gelten als eine der weltweit vom Aussterben bedrohten Pflanzarten und stehen unter Artenschutz. Im Moment verbleiben weltweit nur ungefähr 10.000 wilde gelbePfingstrosen, und über 5.000 lassen sich in Milin finden. 

Laut Angaben eines tibetischen Botanikers lässt sich das Aussterben der wilden gelben Pfingstrosen anhand dreier Aspekte erklären. Der erste Faktor sind ihre biologischen Eigenschaften: Die gelbe Pfingstrose hat vergleichsweise große Samen und eine dicke Haut. Sie wächst oft auf Sandböden, was die Keimung der Samen schwierig macht. Zweitens liegt die Blütensaison der gelben Pfingstrose zwischen April und Mai -- und damit in einer Phase, in der es in Tibet häufig Spätfrost gibt.  Bei frostigen Temperaturen kann aber die Blüte nicht wie gewohnt aufblühen und die Fruchtbarkeit wird auch beeinflusst. Der dritte problematische Faktor ist der Mensch: Wegen der Tourismusentwicklung und des Infrastrukturausbaus, wie zum Beispiel des Straßenbaus, wird der Lebensraum der wilden gelben Pfingstrose eingeschränkt und beschädigt. Darüber hinaus hat die Blume einen sehr hohen medizinischen Wert.  Menschen haben sie daher übermäßig als Nutzpflanze verwendet, was ihre Gefährdung beschleunigt hat.

Es wird berichtet, dass die Regierung Milins in den letzten Jahren einen Plan zum Schutz der gelben Pfingstrosen ausgearbeitet hat. Sie hat darüber hinaus die Öffentlichkeit dazu aufgerufen, dieser Arbeit mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

 

Autor: Ma Xingpeng

Quelle: people.cn

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)   

Menschen

Mehr>>
Tibet: Nomadenunternehmer Bianjiu Lunzhu     „Feldleiter“ in der Steppe in Nordtibet „Batman“ auf dem Hochplateau Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften Tonmacher auf dem Hochplateau in Westsichuan
12345
  

Auch interessant