Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Trägerrakete „Langer Marsch 5-Y2" startbereit

Datum: 27.06.2017,10:50:46 Quelle: cri

Wenchang

Die chinesische Trägerrakete „Langer Marsch 5-Y2" ist am Montag nach technischen Vorbereitungen im Raketenstartzentrum Wenchang in der südchinesischen Inselprovinz Hainan in die Abschusszone gebracht worden. Sie hat die bisher höchste dagewesene Antriebskraft einer Trägerrakete. Planmäßig soll sie zwischen dem 2. bis 5. Juli ins All geschickt werden.

Dank Anwendung eines umweltfreundlichen Flüssigwasserstoff-Flüssigsauerstoff-Motors und eines neu entwickelten hochverlässigen Kontrollsystems ist der Typ „Langer Marsch 5" bahnbrechend in der Geschichte der Trägerrakete in der Volksrepublik.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant