Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Tibetische Athletin gewinnt nationale Klettermeisterschaft

Datum: 03.07.2017,09:58:26 Quelle: China Tibet Online

Am 28. Juni wurden die Kletter-Qualifizierungsrunde des Massen-Wettbewerbs der 13. Chinesischen Spiele und die 25. Nationale Klettermeisterschaft in Tai'an, Shandong abgeschlossen. Neun Athleten und Athletinnen der tibetischen Kletter-Mannschaft nahmen am Härte-Wettbewerb, Fels-Kletterwettbewerb, Geschwindigkeitswettbewerb usw. teil. Sieben von ihnen qualifizierten sich und sie gewannen jeweils einmal Gold, Silber und Bronze. Rinchen Lhamo gewann die Frauen-Felsklettermeisterschaft und den zweiten Platz im Frauen-Härtewettbewerb. Padma Yudron gewann den dritten Platz im Frauen-Härtewettbewerb.

Das Kletter-Finale des Massen-Wettbewerbs wird vom 7.-10. August im Nationalen Kletter-Park Huayan Bihu Wang in Chongqing ausgetragen. Dann werden sieben Mitglieder, darunter Rinchen Lhamo, Sorang Gyatso und Padma Yudron an der Endrunde für Männer und Frauen mit sieben Wettbewerben teilnehmen.

 

Autor: Wang Shu

Quelle: China Tibet Online

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)

Menschen

Mehr>>
Förster auf dem Hochplateau Tibet: Nomadenunternehmer Bianjiu Lunzhu     „Feldleiter“ in der Steppe in Nordtibet „Batman“ auf dem Hochplateau Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften
12345
  

Auch interessant