Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Federal Grand Jury erhebt Anklage gegen mutmaßlichen Entführer von Zhang Yingying

Datum: 13.07.2017,11:22:57 Quelle: CRI

Washington

Die Federal Grand Jury im US-Bundestaat Illinois hat am Mittwoch eine Anklage gegen den mutmaßlichen Entführer Brendt Christensen erhoben. Dies gab das US-Justizministerium am gleichen Tag in einer Erklärung bekannt.

Wird der Verdächtige für schuldig befunden, müsste er mit der Höchststrafe lebenslanger Haft rechnen, so verlautet die Erklärung.

Laut der Anklageschrift wurde Christensen beschuldigt, am 9. Juni die chinesische Forscherin Zhang Yingying entführt zu haben.

Die 26-jährige Zhang Yingying war im April zum Studium an der University of Illinois Urbana-Champaign (UIUC) in die USA gereist. Am 9. Juni stieg sie in einen schwarzen Pkw und verschwand spurlos. Die Polizei stufte den Fall als Entführung ein.

(Editor: Daniel Yang)

 

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant