Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Panchen Lama erteilt Segen

Datum: 31.07.2017,10:42:30 Quelle: CRI

Lhasa

Der 11. Panchen Erdeni Qoigyi Gyibo hat in Lhasa mehreren Zehntausend Gläubigen seinen Segen erteilt.

Es war die zweite religiöse Großveranstaltung, nachdem der Panchen Lama am vergangenen Dienstag in Lhasa eingetroffen war. Weitere lamaistische Rituale und die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen in dem Autonomen Gebiet sind angekündigt.

Die Erteilung des Segens ist ein lamaistisches Ritual, das entsprechend der tibetischen Tradition nur von hochrangigen Lamas oder lebenden Buddhas durchgeführt werden darf. Für Gläubige gilt diese Form der Segenserteilung als große Besonderheit und glücksbringend.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant