Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Wang Yi trifft US-Außenminister

Datum: 07.08.2017,15:34:01 Quelle: CRI

Manila

Der chinesische Außenminister Wang Yi hat sich am Sonntag während der Außenministerkonferenz in Manila mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Rex Tillerson getroffen.

Bei dem Treffen besprachen sie die Atomfrage auf der koreanischen Halbinsel sowie die Frage um das Südchinesische Meer.

Wang Yi sagte, die Lage im Südchinesischen Meer sei durch die Bemühungen Chinas und der ASEAN-Länder stabiler geworden und entwickle sich in eine gute Richtung. Die USA sollten die Bemühungen Chinas und der ASEAN-Länder um Frieden und Stabilität in dieser Region respektieren. Zur Lösung der Atomfrage auf der koreanischen Halbinsel sagte Wang Yi, dass China objektiv und unparteiisch bleibe und der Konflikt allein durch Sanktionen nicht beigelegt werden könne.

Tillerson sagte, die USA und China seien die zwei größten Volkswirtschaften der Welt. Eine gute Beziehung zwischen beiden Ländern sei in beiderseitigem Interesse.

Wang Yi führte am gleichen Tag Gespräche mit der australischen Außenministerin Julie Bishop und der südkoreanischen Außenministerin Kyung-wha Kang.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant