Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Luftaufnahmen von Zhangzha, Jiuzhaigou nach Beben

Datum: 11.08.2017,09:52:49 Quelle: China Tibet Online

Die Bilderreihe wurde vom Journalisten im Hubschrauber über Zhangzha, Jiuzhaigou geschossen.

Am 8. August um 19:21 ereignete sich in Jiuzhaigou, Ngawa, Sichuan (N: 33,2°, O: 103,82°) ein Erdbeben der Stufe 7,0, mit einer tiefe des Epizentrums von 20 km. Am 9. August gegen 10:20 Uhr erreichten der Sekretär Wang Dongming und der Vizesekretär Yi Li des Provinz-Parteikomitees Zhangzha in Jiuzhaigou, wo sie vor Ort die Katastrophenhilfe führten und sich um die Opfer kümmerten.

 

Autor: Zhang Hongping

Foto: Mao Manding

Quelle: Sichuan Online

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant