Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Seniorenverehrung am Chongyang-Fest

Datum: 01.11.2017,09:35:45 Quelle:China Tibet Online


Das Chongyang-Fest ist der 9. September des Mondkalenders jedes Jahres und ein traditionelles Fest Chinas. Zum Feiern des Festes macht man in der Regel Herbstausflüge, schaut auf Anhöhen in die Ferne, trinkt Chrysanthemenschnaps usw.

Um die Tugend der Seniorenverehrung des chinesischen Volkes zu verbreiten, hat die Regierung Events zur Seniorenbetreuung durchgeführt. 

Das Arbeitsteam hat drei Senioren des Dorfes Tashi besucht und sie nach ihrer körperlichen Verfassung sowie ihren Lebensverhältnissen befragt. Des Weiteren haben sie ihnen Glückwünsche bekundet und jedem von ihnen 200 Yuan (etwa 26 Euro) als Geschenk zukommen lassen.

Quelle: Tibet.cn

(Editor: Daniel Yang)

Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant