Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

China und Laos wollen enger zusammenarbeiten

Datum: 14.11.2017,10:36:10 Quelle: CRI

Vientiane

China will seine Zusammenarbeit mit Laos in allen erdenklichen Bereichen ausbauen. Die Bereitschaft äußerte Chinas Staatspräsident Xi Jinping am Montag in Vientiane bei einem Treffen mit seinem laotischen Amtskollegen Boungnang Vorachith.

Dabei sagte Xi Jinping, eine verstärkte Freundschaft und Zusammenarbeit entspreche den grundlegenden Interessen beider Parteien, Staaten und Völker.

Vorachith teilte Xis Ansicht und versprach, Laos werde Chinas Rolle in der regionalen und internationalen Politik unterstützen.

Beide Spitzenpolitiker einigten sich darauf, im Rahmen der Seidenstraßeninitiative die Kooperationen vor allem in Industrie, Finanzen, Landwirtschaft, Energie und Infrastruktur zu verstärken. 

(Editor: Daniel Yang)

Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant