Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Xi Jinping nimmt an nationaler Gedenkzeremonie zur Markierung des 80. Gedenktages des Nanjing-Massakers teil

Datum: 14.12.2017,14:34:26 Quelle: german.xinhuanet.com

 

NANJING, 13. Dezember 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping (r.) trifft sich mit einigen Überlebenden des Nanjing-Massakers und den Angehörigen von ausländischen Freunden, die zum Sieg des Widerstandskriegs des chinesischen Volkes gegen die japanische Aggression beigetragen haben, nach der Teilnahme an einer nationalen Gedenkzeremonie, um den 80. Gedenktag des Nanjing-Massakers in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, zu markieren, 13. Dezember 2017. (Quelle: Xinhua/Xie Huanchi)

 

NANJING, 13. Dezember 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping (4. v. l., vorne) und Yu Zhengsheng (4. v. r., vorne), Vorsitzender des Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes, nehmen an einer nationalen Gedenkzeremonie teil, um den 80. Gedenktag des Nanjing-Massakers in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, zu markieren, 13. Dezember 2017. (Quelle: Xinhua/Xie Huanchi)

 

NANJING, 13. Dezember 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping trifft sich mit einigen Überlebenden des Nanjing-Massakers und den Angehörigen von ausländischen Freunden, die zum Sieg des Widerstandskriegs des chinesischen Volkes gegen die japanische Aggression beigetragen haben, nach der Teilnahme an einer nationalen Gedenkzeremonie, um den 80. Gedenktag des Nanjing-Massakers in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, zu markieren, 13. Dezember 2017. (Quelle: Xinhua/Ju Peng)

NANJING, 13. Dezember 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping (r.) trifft sich mit einigen Überlebenden des Nanjing-Massakers und den Angehörigen von ausländischen Freunden, die zum Sieg des Widerstandskriegs des chinesischen Volkes gegen die japanische Aggression beigetragen haben, nach der Teilnahme an einer nationalen Gedenkzeremonie, um den 80. Gedenktag des Nanjing-Massakers in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, zu markieren, 13. Dezember 2017. (Quelle: Xinhua/Ju Peng) 

 

NANJING, 13. Dezember 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping (M., vorne) besucht eine Ausstellung über das Nanjing-Massaker, nach der Teilnahme an einer nationalen Gedenkzeremonie, um den 80. Gedenktag des Nanjing-Massakers in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, zu markieren, 13. Dezember 2017. (Quelle: Xinhua/Ju Peng)

 

Editor. Li Hongqing

Menschen

Mehr>>
Mein tibetischer Jurakurs und ich Berge, Menschen und Rinder Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert
12345
  

Auch interessant