Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Das erste „Tibetisch-Chinesische Finanzwörterbuch“ in Tibet veröffentlicht

Datum: 21.12.2017,09:42:25 Quelle: China Tibet Online

Neulich wurde das erste „Tibetisch-Chinesische Wörterbuch der Finanzfachbegriff“ offiziell veröffentlicht. Es ist das Finanzwörterbuch Tibets, das bisher die meisten Einträge hat und am vollständigsten ist. Damit wurde die Lücke der finanziellen Fachwörterbücher tibetischer Finanzeinrichtungen geschlossen.
In den letzten Jahren sind professionelle, finanzielle Fachbegriffe immer wieder aufgetaucht, weil sich die Marktwirtschaft in Tibet schnell entwickelt. Um den Bedarf der Nomaden, sich durch die tibetische Sprache über Finanzprodukte zu informieren und Finanzdienstleistungen in Anspruch zu nehmen, hat die Tibet-Filiale der Agricultural Bank of China mithilfe ihrer mehrjährigen Übersetzungserfahrung die Aufgabe zur Kompilierung des Wörterbuchs übernommen.

Laut Phurbu Dondrup, Manager der Übersetzungsabteilung der Tibet-Filiale der Agricultural Bank of China, hat die Kompilierung des Wörterbuchs vier Jahre gedauert. Dabei wurden über 5000 chinesisch-tibetische Einträge zusammengetragen. Nach der Überprüfung durch Experten wurde das standardisierte, genormte, leicht verständliche Wörterbuch geschaffen.

 

Autor:  Wang Jun

Quelle: Xinhua News

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Li Hongqing

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant