Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Vertreter bei den tibetischen zwei Tagungen

Datum: 26.01.2018,09:52:57 Quelle: China Tibet Online

Am 23. Januar wurde in Lhasa die 1. Konferenz des 11. Komitees des Autonomen Gebiets (AG) Tibet der PKKCV einberufen. Über 500 Mitglieder aus dem ganzen AG Tibet nahmen teil.

Während der Konferenz wird jedes Mitglied aktiv an politischer Konsultation und demokratischer Überwachung teilnehmen, um Vorschläge für die Verwirklichung eines neuen Kapitels für Tibet zu geben.

Ein festlich angezogenes Komiteemitglied

Festlich angezogene Vertreter

Eine festlich angezogene Vertreterin

Festlich angezogene Vertreter

 

Herr Prusotam Donggel, Konsul des nepalesischen Generalkonsulats in Lhasa, sieht der Sitzung zu.

Rezhen Rinpoche liest aufmerksam Konferenzunterlagen.

Komiteemitglieder hören sich Arbeitsberichte an.

Komiteemitglieder schreiben wichtige Konferenzinhalte auf Tibetisch auf.

Ein Mitglied nimmt die Konferenz mit dem Handy auf.

Die Mitglieder verlassen gemeinsam den Konferenzort.

 

Autor: Wang Shu, Zhao Yao

Quelle: China Tibet Online

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Li Hongqing

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant