Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Stimmen der NVK-Abgeordneten und PKKCV-Mitglieder aus Tibet

Datum: 06.03.2018,09:15:28 Quelle: China Tibet Online

„Genau wie das ganze Land hat der Wirtschaftsaufbau Tibets historische Errungenschaften erzielt. In den vergangenen fünf Jahren ist das Bruttoinlandsprodukt kontinuierlich um mehr als zehn Prozent gestiegen. Tibets Beschäftigung bleibt stabil. Diese riesigen Erfolge sind darauf zurückzuführen, dass der Staat großen Wert auf die Tibet-Arbeit legt.“

——Silang Nyima, Mitglied des Landeskomitees der PKKCV

„Als ein neues PKKCV-Mitglied aus Tibet werde ich sorgfältig die Inhalte der Tagung lernen und zugleich auf der Tagung die Veränderungen von Tibet in den vergangenen Jahren vorstellen, insbesondere im Bereich Schutz und Verbreitung der traditionellen Kultur.“

——Mianchum Norbu Sida, Mitglied des Landeskomitees der PKKCV

„Nach den Wirtschaftsindexen hat sich die Wirtschaft Tibets in den vergangenen Jahren schnell entwickelt. Das Wachstum ist vier Prozentpunkte höher als das des ganzen Landes und betrug mehr als zehn Prozent. Dies alles ist der starken Unterstützung des Landes für Tibet zu verdanken. Tibets Entwicklung und Veränderungen in den vergangenen Jahren sind über allen Erwartung vieler unserer lokaler Gelehrten und Forscher. Heute ist alles verwirklicht worden.“

——Thubten Khedrup, Mitglied des Landeskomitees der PKKCV

 

Quelle: chinatibetnews.com

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Li Hongqing 

Menschen

Mehr>>
Padma Jamtse stellt seit 40 Jahren Briefe zur Gemeinde Yümai zu Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa
12345
  

Auch interessant