Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Chinas NVK gibt grünes Licht für Verfassungsänderung

Datum: 12.03.2018,11:18:05 Quelle: CRI

Beijing

Der Nationale Volkskongress NVK – Chinas höchstes Staatsorgan – hat grünes Licht für die Verfassungsänderung gegeben.

Mit 2958 Ja- und zwei Nein-Stimmen sowie drei Enthaltungen haben die NVK-Abgeordneten am Sonntag auf einer Plenarsitzung für die Revision der Verfassung der Volksrepublik gestimmt.

Auf der Plenarsitzung wurde zudem der Arbeitsbericht des ständigen Ausschusses des 12. NVK entgegengenommen, der vom Ausschussvorsitzenden Zhang Dejiang vorgelegt wurde. In dem Bericht wurde die Führung durch das Zentralkomitee der KP Chinas mit Genosse Xi Jinping als Kern sowie Xi Jinpings Gedanken des Sozialismus chinesischer Prägung in der neuen Ära betont.

(Editor: Daniel Yang)

 

Menschen

Mehr>>
Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma Tibetischer Mittachziger überliefert Sanskrit Der Thangka-Überlieferer Karma Kagyu Thangka-Maler werden immer jünger
12345
  

Auch interessant