Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Abgeordneter des NVK: Vorantreiben des Aufbaus Tibets

Datum: 08.04.2018,12:30:50 Quelle:China Tibet Online


Nach der Ankunft in Chamdo von Beijing kommend, hat Doktor Tsering Yongzong, Abgeordnete des nationalen Volkskongresses (NVK) und stellvertretende Chefärztin der Gastroenterologie der tibetischen Klinik der Stadt Chamdo, einerseits Patienten betreut und andererseits die Dokumente der zwei Tagungen studiert. In ihrem Notizbuch mit rotem Cover waren viele Worte und Eindrücke ihrer Teilnahme an den Tagungen vermerkt.  

Am Vormittag des 28. März hat Tsering Yongzong im Konferenzraum der tibetischen Klinik der Stadt Chamdo ihren Kollegen wichtige Punkte über die zwei Tagungen vermittelt. „Der 13. NVK ist eine demokratische, solidarische, pragmatische, fortschrittliche Konferenz. Sie zeigt den Willen des Volkes und ermutigt Hunderte von Millionen von Menschen zum Aufbruch zu einer neuen Reise. Der Status der Abgeordneten ist eine spezielle Ehre und auch eine schwerwiegende Verantwortung“, sagte Tsering Yongzong.

Als vom Bericht zur Lage der Nation die Rede war, sagte Tsering Yongzong, dass die Strategie des gesunden Chinas, die Intensivierung der Schulungen des medizinischen Personals, die Verbesserung der Dienstleistungen für Frauen und Kinder sowie andere Maßnahmen, die allesamt im Bericht erwähnt worden sind, der Bevölkerung tatsächliche Vorteile gebracht hätten. Zu betonen sei die Anhebung des Niveaus der Krankenversicherung und der Versicherung schwerer Krankheiten. Dies sei für die Bevölkerung faktisch eine sehr gute Sache.

Tsering Yongzong meint, dass sie aus eigenem Antrieb die ehrenvolle Aufgabe zum Vorantreiben des Aufbaus Tibets übernehmen und mit Leib und Seele einen Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung leisten werde.

Quelle: www.chinatibetnews.com

(Editor: Daniel Yang)

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant