Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Beendung der ersten Etappe der Lhasaer Spiele

Datum: 10.05.2018,10:01:40 Quelle: China Tibet Online

Nach 6 Tagen spannenden Wettkämpfen wurden in Lhasa am 6. Mai Medaillen zu einigen Einzelspartenkämpfen ausgehändigt. Am 7. Mai waren 7 Wettkämpfe beendet, darunter Basketball, Freischwimmen, Brustschwimmen und die tibetischen traditionellen Sportarten Guduo und Yajiajiren.

Die ersten drei Preisträger im Steintragen.

Endspiel des Herren-Basketballs.

Zuschauer sehen der Preisverleihung zu.

Preisverleihung: Sportler singen die Nationalhymne.

Die Sieger machen Erinnerungsfotos.

Bei dem Sportfest wurden traditionelle tibetische Volkssportarten ebenfalls aufgenommen. Mit den Spielen zeigt Lhasa seine umfassende Stärke und sie sind eine wichtige Plattform zum Aufbau eines gesunden Tibets und gesunden Lhasas, sowie eine große Prüfung, wie gut Lhasa große Sportereignisse austragen kann.

 

Quelle: China Tibet Online

Übersetzt von China Tibet Online

Redakteur: Li Hongqing 

Menschen

Mehr>>
Mein tibetischer Jurakurs und ich Berge, Menschen und Rinder Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert
12345
  

Auch interessant