Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Wang Yi trifft neuen Vorsitzenden von Boao-Asienforum

Datum: 15.05.2018,18:26:50 Quelle: CRI

 

Beijing

Der chinesische Außenminister Wang Yi hat sich am Montag in Beijing mit dem neuen Vorsitzenden des Boao-Asienforums, Ban Ki-moon, getroffen.

Wang gratulierte Ban zu seiner neuen Position und sagte, das Boao-Asienforum habe seit der Gründung vor 17 Jahren große Fortschritte erzielt. Er hoffe, das Forum könne unter der Leitung des neuen Gremiums einen noch größeren Beitrag zur Entwicklung Asiens und der Welt leisten. Als Gastgeberland des Boao-Asienforums werde China die Entwicklung des Forums weiterhin unterstützen, so Wang Yi weiter.

Ban sagte, die internationale Situation habe sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. China habe weltweit einen großen Einfluss. Das Forum werde sich als Dialogplattform mit den „Boao-Vorschlägen" um die Entwicklung Asiens und der Welt bemühen.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant