Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Geschichten über Nyingchi in Nepal ausgestrahlt

Datum: 01.06.2018,09:26:39 Quelle: China Tibet Online

Ein Bildschirmfoto der Sendung.

Im ersten Quartal des laufenden Jahres  hat der nationale nepalesische Fernsehsender eine Sendung über die Lebensgeschichten der Einwohner von Nyingchi ausgestrahlt. Die Fernsehproduktion kam bei den Nepalesen und den Überseechinesen in Nepal gut an.

Das Fernsehprogramm zeigt auf Englisch und Nepalesisch die Entwicklung der Kreise und Gemeinden sowie die Geschichten von normalen Menschen in Nyingchi. In der Episode "Kreis Lulang verwirklicht gemeinsame Entwicklung von Waldparkanlegen und Umweltschutz" etwa geht es um die nachhaltige und wissenschaftliche Entwicklung der Tourismuswirtschaft Nyingchis. In "Natürliche Barrieren überwinden -- das glückliche Leben ist unterwegs" wird gezeigt, wie die Tongmai-Brücke das Alltagsleben eines Ehepaars in Nyingchi erleichtert. Die Zuschauer in Nepal können hier auch sehen, dass die Yi'ong-Teeplantage das Leben der Einheimischen in Nyingchi verbessert hat.

Ein Bildschirmfoto der Sendung.

Seit der Reform und Öffnung vor 40 Jahren hat sich die Stadt Nyingchi rasant entwickelt. Immer mehr in- und ausländische Touristen kommen nach Nyingchi, um dort die einzigartige natürliche Landschaft sowie kulturellen Sitten und Gebräuche Nyingchis kennenzulernen. Dieses Fernsehprogramm zeigt den nepalesischen Zuschauern das neue Tibet der neuen Ära.

Die Nepalesin Lhakpa sagte, dass ihr das Programm über Tibet sehr gefallen habe, da sie so die Kultur und natürliche Landschaft auf der anderen Seite des Himalaya kennengelernt habe. Das sei ihrer Meinung nach eine gute Sache, wenn man die enorme Vielfalt auf dieser Welt begreifen wolle.

Der Nepalese Mukunda sagte: "Vom Anfang seiner Zivilisation bis zur modernen Gesellschaft hat China eine erstaunlich lange Geschichte. Das Land hat einen tiefen Eindruck auf die ganze Welt gemacht, besonders auf Länder wie Nepal. Ich bin der Meinung, dass unser Land von der Entwicklung Chinas lernen soll."

Viele Mitarbeiter der chinesischen Unternehmen in Nepal meinten, dass man durch das Programm Tibet und gleichzeitig China aus einer anderen Perspektive kennenlernen könne.

 

Quelle: chinanews.com

Übersetzt von China Tibet Online

Redakteur: Li Hongqing 

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant