Thema:
Startseite > Aktuelles > Artikel

Garzê: Über 1300 Personen bekommen im Zuge der Armutsbekämpfung Jobs

Datum: 07.06.2018,08:59:16 Quelle:China Tibet Online

Am 1. Juni hat die Jobmesse für Kangding im Rahmen der Armutsbekämpfung für die tibetischen Regionen und die Regionen der Yi durch Unternehmen aus Guangdong stattgefunden.

Die Jobmesse hat insgesamt 76 Unternehmen aus der Stadt Guangzhou der Provinz Guangdong, der Stadt Chengdu der Provinz Sichuan usw. eingeladen. Sie bieten mehr als 160.000 Arbeitsplätze der Bereiche Management der Landschaftszonen, Gastronomie, Maschinenbau, Haushaltspflege usw. Mehr als 4000 Jobsuchende haben an der Messe teilgenommen und 1398 davon haben Absichtserklärungen unterzeichnet. Unter ihnen wurden für 390 Personen Armutsakten angelegt.

Bei der Messe wurden Beratungs- und Servicestände eingerichtet. Sie boten den Jobsuchenden Dienstleistungen wie Jobanalyse, Arbeitsvorschläge usw. Insgesamt mehr als 3800 Werbematerialien wurden verteilt und Fragen zu relevanten Vorschriften von 3510 Personen wurden beantwortet.

Quelle: Tageszeitung Sichuan

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma Tibetischer Mittachziger überliefert Sanskrit Der Thangka-Überlieferer Karma Kagyu Thangka-Maler werden immer jünger
12345
  

Auch interessant