Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Landstraßen im Kreis Ngari

Datum: 23.12.2014,14:00:00 Quelle:China Tibet Online

Der tibetische Regierungsbezirk Ngari befindet sich in der Grenzregion in Südwestchina. Die Gesamtfläche beläuft sich auf 345.000 Quadratkilometer. Es gibt in Ngari insgesamt sieben Kreise und 44 Gemeinden.Früher wurde Ngari wegen seiner Abgelegenheit und mangelnder Verkehrsverbindungen als die „verlassene Insel auf dem Hochland“ bezeichnet. Seit Anfang des 21. Jahrhunderts hat Tibet den Infrastrukturaufbau in den abgelegenen Regionen wie Ngari verstärkt.Nun sind die 141 Dörfer in Ngari alle durch Straßen miteinander verbunden.

Landstraßen im Kreis Ngari

Landstraßen im Kreis Ngari

Landstraßen im Kreis Ngari

Landstraßen im Kreis Ngari
Landstraßen im Kreis Ngari[Foto/chinahighway.com]

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant