Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Hochsaison für den Handel des Tibetischen Raupenpilzes in Tibet

Datum: 10.06.2015,10:38:00 Quelle:China Tibet Online

Jedes Jahr werden von Mitte Mai bis Ende Juni auf dem tibetischen Hochland die Tibetischen Raupenpilze gesammelt. Dies ist auch der Zeitraum der Hochsaison des Handels des Tibetischen Raupenpilzes. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr verzeichnet der Preis des Tibetischen Raupenpilzes in diesem Jahr eine sinkende Tendenz. Jedes Jahr kann der Handel des Tibetischen Raupenpilzes den Viehhirten in den Regionen, in denen die Tibetischen Raupenpilze wachsen, ein gutes zusätzliches Einkommen bringen. Wenn man Glück hat, kann man an einem Tag Tibetische Raupenpilze im Wert von etwa 2000 Yuan (291,6 Euro) sammeln.

Hochsaison für den Handel des Tibetischen Raupenpilzes in Tibet

Hochsaison für den Handel des Tibetischen Raupenpilzes in Tibet

Hochsaison für den Handel des Tibetischen Raupenpilzes in Tibet

Hochsaison für den Handel des Tibetischen Raupenpilzes in Tibet

Hochsaison für den Handel des Tibetischen Raupenpilzes in Tibet
Hochsaison für den Handel des Tibetischen Raupenpilzes in Tibet[Foto/Chinanews.com]

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant