Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Junge Weißwal-Trainerin in Harbin

Datum: 12.08.2016,15:42:48 Quelle: German.people.com.cn

Die Trainerin Liu Bingxue küsst einen Weißwal.

Liu Bingxue wurde in den 1990er Jahren geboren und ist Trainerin in einem Aquarium in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang. Sie beginnt ihre tägliche Arbeit mit der Fütterung und Reinigung der Weißwale und ist auch verantwortlich für einfache Gesundheitsuntersuchungen ihres Tierpartners.

In geschäftigen Zeiten müssen sie und ihr Weißwal täglich vier Aufführungen geben und insgesamt über eine Stunde im 13 Grad Celsius kalten Wasser bleiben. Liu sagte, dass sie die Zeit mit ihrem weißen Freund genieße und der Weißwal sie sehr glücklich mache.

 
Ein liebevoller Moment zwischen Liu und ihrem Tierpartner.
 
Liu verstaut Köder in ihrer Tasche, was den Weißwal anzieht.
 

Liu und ihr Weißwal bei der Aufführung.

 

Liu bereitet Köder vor.

 
Neben Weißwal-Aufführungen nimmt Liu manchmal auch an der Parade des Aquariums teil.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant