Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

China gedenkt Volkshelden

Datum: 01.10.2016,11:13:35 Quelle: cri

 Beijing

Im Vorfeld des chinesischen Nationalfeiertags am 1. Oktober und angesichts des 80. Jahrestags des Erfolgs des Langen Marsches der Chinesischen Roten Armee hat China seinen Volkshelden gedacht.

Staatspräsident Xi Jinping, Premierminister Li Keqiang und andere Spitzenpolitiker haben am Freitag vor dem Monument der Volkshelden auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Beijing Blumenkörbe niedergelegt.

Der chinesische Nationale Volkskongress hat den 30. September im August 2014 zum Nationalen Märtyrer-Tag erklärt. An diesem Tag soll den für die nationale Unabhängigkeit und den Aufbau Chinas seit dem Ersten Opiumkrieg (1840 bis 1842) gefallenen Helden gedacht werden.


China gedenkt Volkshelden[Foto/News.cn]

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant