Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Erster Smartkiosk in Hangzhou

Datum: 11.10.2016,11:20:54 Quelle: German.people.cn

 

Der erste unbemannte Smartkiosk wurde vor kurzem in der ostchinesischen Stadt Hangzhou, Provinz Zhejiang, in Betrieb genommen.

Auf der Frontseite des unbemannten Kiosks befinden sich 16 durchsichtige Kisten mit insgesamt 100 Fächern, in denen aktuelle Zeitungen und Zeitschriften liegen. Man kann durch die Bedienung des Touchscreens Zeitungen sowie Zeitschriften auswählen und bezahlen. Die Zahlungsmethoden sind WeChat, Alipay oder Münzgeld.

Neben Zeitungen stehen auch kalte und warme Getränke sowie Snacks zur Verfügung. Zudem gibt es ein digitales schwarzes Brett. In Zukunft soll man auch WiFi nutzen, Bahntickets buchen, die Handykarte aufladen sowie öffentliche Verkehrsmittel recherchieren können. 

(Editor: Rita Li)

Menschen

Mehr>>
Tibet: Nomadenunternehmer Bianjiu Lunzhu     „Feldleiter“ in der Steppe in Nordtibet „Batman“ auf dem Hochplateau Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften Tonmacher auf dem Hochplateau in Westsichuan
12345
  

Auch interessant