Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Magazin Chinas Tibet besucht die Australische Nationalbibliothek

Datum: 22.12.2016,10:02:46 Quelle:China Tibet Online

Am 20. Dezember 2016 um 14 Uhr besuchte eine Delegation des Magazins Chinas Tibet die Australische Nationalbibliothek in Canberra, der Hauptstadt von Australien. Die Leiterin der Asien-Abteilung der Bibliothek, Ouyang Dipin, empfing die Delegation. Die Delegation untersuchte schwerpunktmäßig in der Asien-Abteilung der Australischen Nationalbibliothek die Einflüsse der chinesischen Bücher über Tibet in Australien. Hier gibt es verschiedene alte tibetische Schriften, akademische Werke sowie Magazine über Geschichte, Kultur, Reise und Landschaft. Das Magazin Chinas Tibet wird in dieser Abteilung hochgeschätzt. Jede Ausgabe des Magazins von der Gründung bis heute, einschließlich der chinesischen und der englischen Version, wird hier gesammelt.

Informationen zufolge zählt Chinas Tibet zu den wichtigsten Fenstern, durch die die Tibeter in Australien die tibetischen Regionen in China kennen lernen. Die Tibeter in Australien können durch die Texte und Bilder des Magazins die Veränderungen in ihrer Heimat erfahren.


Magazin Chinas Tibet besucht die Australische Nationalbibliothek

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant