Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Intelligente Stromüberwachungsbrille in Chongqing

Datum: 26.12.2016,11:15:01 Quelle: German.people.cn

       Intelligente Stromüberwachungsbrille in Chongqing

Eine intelligente Stromüberwachungsbrille, entwickelt und konstruiert von der Chongqinger Filiale des chinesischen Stromversorgungsunternehmens State Grid Corporation of China (SGCC) und der Abteilung für Information und Kommunikation des Forschungsinstituts für globale Energiequellenvernetzung der SGCC, hat vor kurzem offiziell die Überprüfung der Expertengruppe der Abteilung für Information und Telekommunikation der SGCC bestanden. Die Entwicklung der tragbaren intelligenten Stromüberwachungsbrille in der südwestchinesischen regierungsunmittelbaren Metropole verlief damit erfolgreich.

Diese Art Smart-Brille basiert auf intelligenten Brillen mit Android- und Windowssystem, verwendet fortschrittliche Technologien wie „Big Data“ und intelligenten Wahrnehmungsaustausch. Sie besitzt die Hauptfunktionen Navigation, Spracherkennung, automatisches Fotografieren sowie Fernbedienung.

Mit der Brille können Arbeiter die Daten der Stromversorgungsgeräte automatisch sammeln, speichern, analysieren und verarbeiten. Möglich sind auch Videokonferenzen mit Experten zur Anleitung aus der Ferne.

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant